Ein Platz der Stille im kargen und wilden Alentejo lädt Sie ein

Monte Gordo lockt mit Sonne, Strand und Meer

Vom Monte Leva Tempo aus ist das Meer nicht weit weg. Über die zwei neuen Brücken beim Rio Chinza führt eine gut ausgebaute Straße über Puebla de Guzman in Richtung Ayamonte. An der Algarve angekommen, sind es nur noch wenige Kilometer über den Rio Guadina bis nach Portugal. Die 100 Kilometer Wegstrecke dorthin  lassen sich in etwas 90 Minuten bewältigen.
Etwa 10 Kilometer westlich der Grenzstadt Vila Real de Santo António liegt der Ferienort Monte Gordo. Neu renovierte Hotels aus den 1970er Jahren bilden die Skyline und geben dem Ort das typische Gesicht. Von der Hauptstraße weg führen schmale Holzstege direkt zum Strand. Dort stehen für den Strandbesucher unzählige Sonnenschirme bereit, die gegen eine kleine Gebühr tageweise angemietet werden können.

In den kleinen Strandrestaurants wird gegrillter Fisch und erfrischendes Mineralwasser angeboten. Der flache Strand erstreckt sich westlich wie östlich über viele Kilometer. Er wird gerne von Joggern benutzt, die ihre Trainingsstrecken bis nach Vila Real de Santo António ausdehnen.

Viele Familien mit kleinen wie großen Kindern genießen den breiten und flachen Strand, bauen Sandburgen und suchen Muscheln im Sand.

Das Wasser ist über weite Strecken flach und lässt selbst ungeübte Schwimmer zum Hüpfen in den Wellen ein.

Am östlichen Orteingang von Monte Gordo – direkt gegenüber dem Campingplatz – führt ein Weg zum Dünenstrand. Neben Anglern schätzen auch viele Strandsportler den weitläufigen Strand und lassen sich von den weichen herbstlichen Sonnenstrahlen verwöhnen.


Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s